Der alte Stamm in Fürstätt

Bereits am 12. September 1962 wurde in Fürstätt einen Pfadfinderstamm ge­gründet. Er wurde viele Jahre lang von Pfarrer Heribert Grünbeck geleitet. Aus verschiedenen Gründen wurde dieser Stamm jedoch Ende der 1990er Jahre aufgelöst. Viele erinnern sich noch gerne an die Pfadfinderzeit von damals.

Wie prägend die Zeit als Pfadfinder ist, können wir heute erleben. Viele ehemalige Pfadis aus Fürstätt freuen sich über die Neugründung der Siedlung. Auch haben uns viele Unterstützung zugesagt – wenn auch nicht als Gruppenleiter – Es gibt auch drumherum viel zu tun. Danke an alle!