Kategorie: ‘St. Quirinus Fürstätt’

St. Quirinus Fürstätt, 29. Januar 2018

Neues Jahr ist gut gestartet

Das neue Jahr ist stark gestartet! Unsere Wölflinge vergrößern ihr Rudel! Wir freuen uns mit momentan knappen 40! Wöflingen – verteilt auf  3 Sippen – Freitags neue Abenteuer zu erleben. Auch freut es uns riesig, dass uns Lukas Konopka und Tobias Olenyi bei den Gruppenstunden unterstützen.  

Weiterlesen
St. Quirinus Fürstätt, 29. Dezember 2017

Pfadfinderhandbuch fertiggestellt

Wir Stavos sind stolz auf unser neues Produkt und freuen uns, dass es bei unseren Pfadis so gut ankommt: Das Pfadfinderhandbuch. Im Laufe dieses Jahres haben wir dieses 80 Seiten starke Büchlein geschrieben und konnten es noch kurz vor Weihnachten an die Pfadfinder ausgeben (wer noch keines hat bekommt es in der nächsten Gruppenstunde). In…

Weiterlesen
St. Quirinus Fürstätt, 26. Dezember 2017

Waldweihnacht 2017

Die Pfarrei St. Quirinus und die Pfadfinder Fürstätt haben am 2. Weihnachtstag wieder die Waldweihnacht durchgeführt. Um 17:00 Uhr versammelten sich die Gemeindemitglieder in der Brunnholzstraße und entzündeten ihre Fackeln am Friedenslicht aus Bethlehem, das die Pfadfinder am 3. Advent im Münchener Dom übernommen hatten. Mit diesem Licht ausgestattet erleuchteten die 150 Teilnehmer den Keferwald….

Weiterlesen
St. Quirinus Fürstätt, 9. Dezember 2017

Plätzchen für die Waldweihnacht

Wölflinge und Jundpfadfinder haben wieder in der Gruppenstunde etwa 300 Plätzchen gebacken, die wir bei der Waldweihnacht an die Gemeinde verteilen werden. Hier die Rezepte: Marmeladenplätzchen Die Wölflinge haben die Marmeldenplätzchen hergestelt. Zutaten für 150 Plätzchen: 750g Mehl 3 TL Backpulver 300g Zucker 3 Packete Vanillezucker 4 Prisen Salz 9 Eigelb 450g Butter Marmelade Eigelb…

Weiterlesen

Sommerlager 2017

Samstag 29. Juli 2017, der erste Tag der Sommerferien: Wir treffen uns um 10:00 Uhr an der Rosenkranzkirche. Aufgeregte, von Vorfreude erfüllte Pfadfinder verabschieden sich von ihren Eltern und steigen in den Bus. Wir fahren ins Ausland, nach Österreich, nach Going im Wilden Kaiser. Die traumhafte Landschaft hat uns angelockt und die freundlichen Menschen in…

Weiterlesen

Pfingstlager 2017

Dieses Jahr haben die Fürstätter Pfadfinder sich mit den Wölflingen aus Prutting zu einem gemeinsamen Pfingstlager verabredet. Wir dürfen wieder die schöne Wiese auf der Anhöhe hinter der Quirinus-Kirche nutzen. Der Bauer hat sie freundlicherweise extra für uns ein paar Tage vorher gemäht. Unser Material haben wir in der letzten Gruppenstunde schon auf einem Anhänger…

Weiterlesen

Jupfis treffen Senioren

Die Senioren treffen sich regelmäßig im Pfarrheim Stankt Quirinus zu einem Kaffeekränzchen. Diese Runde hatte davon gehört, dass es wieder Pfadfinder in der Gemeinde gibt und so ist die Idee zu einem Treffen entstanden. Ganz zwanglos haben sich die Jupfis zwischen die Senioren gemischt und erzählt, was sie heute bei den Pfadfindern machen.  Und natürlich…

Weiterlesen
St. Quirinus Fürstätt, 12. September 2016

Sommerlager in Oberhart

Unser erstes Sommerlager als Fürstätter Pfadfinder haben wir mit etwa 30 Wölflinge und Jungpfadfindern auf dem Zeltplatz Oberhart verbracht. Dieser Zeltplatz wird von den Pfadfindern aus Kolbermoor betrieben. Da am Anfang der Sommerferien das Bezirkslager stattfand haben wir unser Stammeslager am Ende der Sommerferien vom 1. bis 5. September 2016 durchgeführt. Und das war unser…

Weiterlesen

Versprechensfeier der Wölflinge und Jungpfadfinder

Am 22. Juli wurde im Pfarrheim Fürstätt die Versprechenszeremonie gefeiert. Hierzu legten 28 Wölflinge und Jungpfadfinder ihr Versprechen ab nach dem Motto „Allzeit Bereit“ zu handeln. Mit diesem Versprechen wurden sie offizielll in den Kreis der DPSG aufgenommen. Anschließend wurde zusammen gefeiert und im großen Pfarrsaal übernachtet.  

Weiterlesen

Die Fürstätter Pfadfinder starteten ihr 1. Pfingstlager

Die Fürstätter Pfadfinder starteten die Saison mit ihrem 1. Pfingstlager. Der ursprüngliche Termin Mitte Mai fiel buchstäblich ins Wasser. Doch am Ersatztermin zum Ende der Pfingstferien von Donnerstag den 26.05 bis Samstag den 28.05 konnte es dann losgehen. Frisch gestärkt und ausgeschlafen trafen sich 20 Kinder der Wölflings- und Jungpfadfinderstufe um 10 Uhr vor der…

Weiterlesen