Tag: ‘Sommerlager’

Habi d‘ Ehre Zellhof

Am Samstag, den 27.7.2019, ging es mal wieder für uns Fürstätter Pfadis los ins Sommerlager. Dieses Mal war es etwas besonderes, da wir in Zellhof, einem Pfadfinderdorf, waren und wir somit nicht „alleine“ als Stamm dort waren. Unser Bus fuhr uns auf den dazugehörigen Parkplatz, von dem aus wir noch ein kurzes Stück bis zu…

Weiterlesen

Sommerlager 2018 in Wessling

„Los geht’s“, hieß es am Samstag, den 28.07.2018, denn es ging mit dem Zug in Richtung Wessling. Wir trafen uns um 9:00 Uhr am Rosenheimer Bahnhof. Tonio und Felix fuhren mit zwei vollen Anhängern los während wir von Tobi, Marina, Anika und Kampi im Zug begleitet wurden. Als wir da waren teilten wir uns in…

Weiterlesen

Sommerlager 2017

Samstag 29. Juli 2017, der erste Tag der Sommerferien: Wir treffen uns um 10:00 Uhr an der Rosenkranzkirche. Aufgeregte, von Vorfreude erfüllte Pfadfinder verabschieden sich von ihren Eltern und steigen in den Bus. Wir fahren ins Ausland, nach Österreich, nach Going im Wilden Kaiser. Die traumhafte Landschaft hat uns angelockt und die freundlichen Menschen in…

Weiterlesen
St. Quirinus Fürstätt, 12. September 2016

Sommerlager in Oberhart

Unser erstes Sommerlager als Fürstätter Pfadfinder haben wir mit etwa 30 Wölflinge und Jungpfadfindern auf dem Zeltplatz Oberhart verbracht. Dieser Zeltplatz wird von den Pfadfindern aus Kolbermoor betrieben. Da am Anfang der Sommerferien das Bezirkslager stattfand haben wir unser Stammeslager am Ende der Sommerferien vom 1. bis 5. September 2016 durchgeführt. Und das war unser…

Weiterlesen